Seiten

Freitag, 29. Juli 2011

Kurzer Bericht vom 24.07.2011 - Internationaler FemDom-Day

Nach der Morgentoilette mußte ich meine Keuschheits-Spirale anlegen.
Den ganzen Tag bemühte ich mich, den Damen gegenüber besonders aufmerksam zu sein - eigentlich ja wie immer - dennoch versuchte ich, noch intensiver die Wünsche der Damen zu erfüllen ...

Pünklich um 15.00 Uhr hatte ich meine Melkposition einzunehmen.
Mir wurden die Augen verbunden und die Ohren zugestöpselt. Derart meiner Sinne beraupt, harrte ich der Dinge, die mit mir geschehen sollten ... es verging eine kleine Ewigkeit ... es kam mir zumindest so vor ...
Schließlich machte sich jemand an meinem hinteren Löchlein zu schaffen ... schob mir offensichtlich einen kräftig vibrierenden Vibrator rein ... einige kräftige Stöße ... rein ... raus ... dann blieb er tief in mir stecken ...
Mein kleiner Freund rebellierte zunächst in seinem kleinen Käfig. Nach einer Weile hatte er sich aber offensichtlich an den hinteren Gast gewöhnt und beruhigte sich schließlich wieder.
Wiederum verging so eine halbe Ewigkeit in der ich nur das Vibrieren in meinem Unterleib spürte.



Schließlich mußte ich eine andere Stellung einnehmen ... ich spürte, daß an der Keuschheits-Spirale manipuliert wurde ... dann wieder Ruhe ...
Plötzlich ein immer stärker werdendes Kribbeln in meinem Unterleib ... was meinen Freudenspender schnell wachsen ließ und  er sehr kräftig gegen seine Gefängniswände drückte - was äußerst unangenehm war ...
.. und schon spürte ich, wie es aus mir herausfloß - ohne jegliches Lustempfinden - im Gegenteil :-( 
Aber dennoch war es eine gewisse Erleichterung, denn der Druck in meinem Käfig ließ sehr schnell nach.
Meine Hoffnung, daß ich nach 12 Wochen nun endlich wieder frei gelassen werde, wurde schnell zerschlagen.
Nach der Reinigung hatte ich wieder mein Keuschheits-Rohr anzulegen und das Schloß klickte mal wieder zu - auf unbestimmte Zeit ... (?) :-(

Kommentare:

sklavinolivia hat gesagt…

Menno, Du armer..........man hätte Dir ja an diesem "Feiertag" einen richtigen Orgasmus erlauben können. Nun heißt es wohl wieder lange warten und hoffen oder?

Ert hat gesagt…

Das ist ein ein tolles erlebniss das mit dem dildo also zum nachmachen geil

Ert hat gesagt…

was da an saft bei dir heraus kam ist schon häftig aber auch geil

Grulich hat gesagt…

Excellent